Herzlich Willkommen auf www.optik-volk.de
Herzlich Willkommen auf www.optik-volk.de

Startseite > Brillengläser > Einstärkengläser

Einstärken Brillengläser für Fern oder Nah

Kunststoff-Brillengläser haben sehr viele Vorteile. Die wichtigste Eigenschaft ist das Gewicht. Wenn wir von einer normalen Dicke eines Kunststoffglases im Vergleich zu einem mineralischen Brillenglas ausgehen, so ist das Kunststoffglas doppelt so leicht. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bruchsicherheit. Normale Kunststoffmaterialien sind deutlich bruchsicherer wie Glasgläser. Spezielle Kunststoffe, wie zum Beispiel Polycarbonat, sind bis zu 12 mal bruchsicherer als ein Standart Brillenglasmaterial.

 

Viele unserer Kunden sind besorgt, dass die Oberflächen der Kunststoffgläser zu anfällig gegegen Kratzer sind. An dieser Stelle möchten wir Sie gerne in die Rubrik Beschichtungen verweisen. Die Entwicklung ging stetig voran und bietet mitlerweile extrem gute Oberflächenhärtungen.

 

 

hochbrechendes Brillenglas, Kunststoff 1.74, Kuststofffassung hochbrechendes Kunststoffglas Index 1.74 in Acetatfassung

Was die Dicken der Gläser angeht, gibt es Kunststoffgläser in verschiedenen Varianten. Die Abstufungen gehen von Index 1.5, 1.6, 1.67 bis zu 1.74. Pauschal kann man sagen, je höher die Zahl, desto dünner das Kunststoffglas. Die Zahl gibt hier den Brechnungsindex des Kunstoffmaterials an. Zusätzlich gibt es noch asphärische Gläser und Spezialanfertigungen. Im Bereich der mineralischen Brillengläser reicht der Index von 1.5, 1.6, 1.7, 1.8 bis zu 1.9. Auch für diese gilt, je höher die Zahl umso dünner das Material. 

Dickenoptimiertes Plusglas der Stärke +8,5dpt.

Ich greife an dieser Stelle ein schönes Kundenbeispiel von Anfang Januar auf. Unser Kunde hat eine relativ hohe Kurzsichtigkeit von -6.0 dpt. und benötigte dementsprechend ein sehr dünnes Kunststoffmaterial. In seinem Fall haben wir uns für das Material 1.74 entschieden und konnten somit fast das komplette Glas unter dem Kunststoffrand der RayBan Brille verstecken.

 

Wenn Sie sich für eine neue Brille entscheiden, berechnen wir Ihnen gerne auf einen zehntel Milimeter genau die Dicke unterschiedlicher Materialien. So haben wir vorab die Möglichkeit zu entscheiden, welche Dicke sich in Ihrem Fall lohnt und zu der ausgesuchten Fassung passt.

 

Für Liebhaber von Glasgläsern bieten wir selbstverständlich auch alle erdenklichen Varianten an. Wir freuen uns auf eine ausführliche Brillenglasberatung mit Ihnen und werden versuchen, anhand vieler Beispiele, die Entscheidung für Sie so weit wie möglich zu vereinfachen.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

KONTAKT:

Optik Volk e.K.

Inh. Tobias Volk

Stadthausstr. 17
55116 Mainz

 

Terminvereinbarung

für eine Komfortsehberatung

+49 6131 225836

Kontaktformular

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Freitag

9.00 - 18.30 Uhr

Samstag

10.00 - 16.00 Uhr

 

Besuchen Sie uns auch auf: