Herzlich Willkommen auf www.optik-volk.de
Herzlich Willkommen auf www.optik-volk.de

Startseite > Über uns > Firmengeschichte

Firmengeschichte

Optik Volk - Ein Familienunternehmen in der dritten Generation

Seit bereits 70 Jahren gibt es Optik Volk in Mainz. Wer heute das Fachgeschäft im Herzen der City, Stadthausstr. 17, betritt, ahnt indes nicht, wie alles im Herbst des Jahres 1946 in Mainz Kostheim seinen bescheidenen Anfang nahm. Es war das erste Nachkriegsjahr. Außer Schutt und Trümmern gab es so gut wie gar nichts. Sich auf eigene Füße zu stellen und selbstständig zu machen, war in der Zeit der großen Entbehrungen ein Wagnis: Viel Mut, Optimismus und Selbstvertrauen gehörten dazu, denn die Sorgen um das tägliche Brot, um Kleidung, Heizung und alles, was zum Leben und Überleben benötigt wurde, waren groß. Felix Volk Senior, der als junger Mann 1945 aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrte, besaß dieses Selbstvertrauen. Nach unvorstellbaren Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Möbeln, Maschinen, Werkzeugen und nicht zuletzt Brillenfassungen und Gläsern gelang es ihm, in Mainz-Kostheim ein kleines Optikgeschäft zu eröffnen. In der Nachkriegszeit gab es so gut wie nichts auf normalem Wege zu kaufen: Geld war fast wertlos. Da war es schon eine stolze Leistung, bis zur Währungsreform im Juni 1948 mehr als 1000 Brillen und Reparaturen herzustellen und abzugeben. Schnell gewann Felix Volk Senior das Vertrauen und die Akzeptanz bei der Bevölkerung. Dies führte nach 1948 zu einer stetigen Aufwärtsentwicklung: Optik Volk wurde schon nach wenigen Jahren im ganzen Rhein-Main-Gebiet bekannt- und zu einer erstklassigen Adresse.

Entwurf und Herstellung eigener Modelle
Das verständliche Anliegen auch mit der Brille schön auszusehen, sich und anderen zu gefallen, hatte Felix Volk Senior schon frühzeitig erkannt. Mit einer gehörigen Portion Einfallsreichtum konnte er diesen Wunsch seinen Kunden erfüllen. Weil die Industrie nur geringe modische Vielfalt anzubieten hatte, wurden zum Beispiel eigene Brillenmodelle entworfen, in Handarbeit hergestellt und auf Modeschauen vorgestellt. Dort zeigten sich Models und Zuschauer gleichermaßen begeistert – und Brillen von Optik Volk wurden alsbald zum Synonym für Gutes Sehen und Gutes Aussehen. Mit dem Geschäftseintritt des Sohnes Felix Volk Junior, erfolgte 1969 die Eröffnung einer Filiale in der Mainzer Lotharpassage (jetzt Römerpassage). Dort wurde es bald zu eng. Dies führte 1976 zum Umzug in das heutige Geschäft in der Stadthausstraße.

Hohes Maß an Erfahrung und Kompetenz
Durch die tatkräftige Unterstützung seiner hochqualifizierten Mitarbeiter hat sich Felix Volk Junior einen ausgezeichneten Ruf und festen Platz in der Mainzer Geschäftswelt erworben. Die herausragende Stärke des Unternehmens liegt eh und je in dem hohen fachlichen Niveau des gesamten Teams. Das verfolgt den hohen Anspruch, nicht nur modische Brillen zu verkaufen, sondern schwierigste Brillen- und Kontaktlinsenprobleme optimal zu lösen. Die Folge: eine enorme Akzeptanz und Zufriedenheit seitens der Kundschaft. So erfordert beispielsweise die schwierige Anpassung moderner Gleitsichtgläser ein hohes Maß an Erfahrung und Fachkompetenz. Unabdingbar für den Erfolg: das persönliche Vertrauensverhältnis mit den Kunden und die qualifizierte Beratung. Modernste Technik in Werkstatt und Brillenanpassung gelten mittlerweile als Standard, ebenso eine Riesenauswahl an Brillengestellen aller namhaften Fassungshersteller. Es ist jedoch das persönliche Gespräch, abseits von Selbstbedienung und Anonymität, das heutzutage zu kurz kommt. Bei Optik Volk wird es mit Vorrang geführt – und es ist seit 70 Jahren der Schlüssel zum Erfolg.

Optik Volk - Ihr Optiker in Mainz Optik Volk heute

Optik Volk in der dritten Generation
Zum 01.Oktober 2007, hat Tobias Volk, das Optiker Fachgeschäft von seinem Vater Felix Volk übernommen. Tobias Volk, der ebenfalls den Beruf des Augenoptikers erlernt hat, führt den Familienbetrieb in der dritten Generation. Auch er hat sich als Ziel gesetzt, das langjährige Vertrauensverhältnis zu allen Stammkunden aufrecht zu erhalten und weiterhin mit fachlicher Kompetenz und hoch qualifizierten Mitarbeitern, Ihr individueller Berater in Mainz zu sein. Mit kleineren Veränderungen wird ein noch zeitgerechteres Augenoptikerunternehmen weitergeführt, um den heutigen, stets anspruchsvollen Kundenwünschen gerecht zu werden.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

KONTAKT:

Optik Volk e.K.

Inh. Tobias Volk

Stadthausstr. 17
55116 Mainz

 

Terminvereinbarung

für eine Komfortsehberatung

+49 6131 225836

Kontaktformular

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Freitag

9.00 - 18.30 Uhr

Samstag

10.00 - 16.00 Uhr

 

Besuchen Sie uns auch auf: